Überblick


Um perfekte Prozessabläufe zu gewährleisten, müssen die elektronischen-, mechanischen- und Kunststoffkomponenten dem Herstellungsprozess zur richtigen Zeit zugeführt werden.
Genaue Zeitplanung, von der Bestellung bis zur Lieferung,  ermöglicht die Liefer- und Herstellungsverfahren nach dem JIT-Konzept (just in time) zu gestalten.

Um maximale Effizienz und Verlässlichkeit zu sichern, sind die Lieferverfahren von Asteelflash automatisiert. Damit unsere Bestellungen schneller und effizienter aufgenommen werden, kommunizieren wir mit unseren Hauptzulieferern über EDI (Electronic Data Interchange).

Asteelflash verfügt über Einkaufs- und Logistikabteilungen, die von jedem Standort der Welt die nötigen Komponenten beschaffen können. Darüber hinaus sind unsere Supply Chain Teams auf der ganzen Welt vernetzt, um beim Einkauf von gemeinsamen Komponenten für verschiedene Kunden, Projekte und Produktionsstandorten von Mengenvorteilen profitieren zu können.
Asteelflash stützt sich auf ein sorgfältig ausgewähltes Netz von Zulieferern, gewählt anhand ihrer technischen und ökonomischen Leistungen.
 
Diese Zulieferer und ihre Qualitätskontrollverfahren werden von speziellen Teams in China, den USA und Europa überwacht. Um das Qualitätsniveau unserer Lieferanten zu erhalten, führen wir bei ihnen regelmäßig Überprüfungen durch.

Für ein erfolgreiches Projekt sind in diesem Zusammenhang folgende logistische Leistungen notwendig: rechtzeitige Lieferung des Endproduktes zum gewünschten Auslieferungsort, Transportorganisation, Zollabfertigung und Übergabe der Logistikdokumente.

Auf Wunsch übernehmen wir die Lagerung von Ihren Produkten, und liefern dieses direkt an Ihren Kunden.


Unsere Lieferkette ist für Lieferflexibilität und kurze Markteinführungszeiten organisiert, um unsere Kunden voll zufriedenzustellen.
 
Ein Fachwissen, dass die Bereiche Elektrik, Elektronik, Mechanik und Elektromechanik umfasst, ein erfahrenes Einkaufs- und Engineering Team sowie ein globales Lieferantennetz stellen eine ideale Unterstützung und Beratung für einen Kunden dar, der sich gerade in einer kritischen Designphase befindet. Durch eine zielführende Beeinflussung in dieser Phase wird die Lebensfähigkeit des Produkts innerhalb seines Lebenszyklus positiv beeinflusst. Arbeiten Sie mit unseren Design-Partnern zusammen und profitieren Sie von unserem weltweiten Liefernetz.
 

Dokumentenzenter für Zulieferer


Herzlich willkommen im Dokumentenzenter für Zulieferer. Hier finden Sie die derzeit verfügbaren Dokumente.

Aufträge – Geschäftsbedingungen (USA - September 2010)

Aufträge – Geschäftsbedingungen (China – April 2011)

Qualitätsabkommen (USA & Asia - October 2010)

Richtlinien Material Politik (Corporate - April 2014)
Hier erfahren Sie Mehr

Lebenszyklus Ihres Produktes

LIEFERKETTE
Bauteilmanagement durch die Lieferanten (VMI, Kanban, JIT, Lieferanten L/T Management),Advanced Sourcing,
Materialwirtschaft / Logistik (inbound & outbound Logistik, Incoterm Management, Import/ Export),
Kundenanforderungen (OF und BTO, CTO und Fertigteile Management), Pendelverkehr, Konsignation
Stücklistenverwaltung, RFQ,
Global/Local Sourcing, Lieferantenauswahl
Verwaltung von überschüssigen
und veralteten
Produkten,
Voraussicht und Planung, Verkauf von Restbeständen,
Verwaltung von Bestellungsänderungen, Dokumentverwaltung
Abkündigungen,
ältere Programme