Überblick


Unsere Produktionsstätten wurden durch offizielle Institutionen zertifiziert und verfügen je nach Tätigkeitsbereich über Qualitätssysteme, die den folgenden Normen entsprechen:
GEMEINSAME REFERENZEN
ISO 9001: 2008
ISO 14001: 2004
VERTEIDIGUNG
Vertrauliche Militärnormen
oder ITAR
AVIONIK, LUFT- UND RAUMFAHRT
AS 9100 (Amerika)
EN 9100 (EMEA)
JISQ9100 (APAC)
TELEKOMMUNIKATION
TL 9000
BAHNWESEN
IRIS
AUTOMOBILINDUSTRIE
ISO TS 16949
MEDIZIN
ISO 13485

Unsere Qualitätspolitik wird durch 5 wichtige Arbeitsweisen umgesetzt:
  • schnelle Abwicklung der Kundenanfrage (inklusive Nachbetreuung von Beanstandungen)
  • Null Defekte dank der Verfahrenskontrolle (automatische Verfahren)
  • Null Defekte dank der „Auto-Qualität“ (menschliche Verfahren und Prüfung)
  • Qualitätskontrolle der Lieferanten
  • Kurzfristige Lösung von Qualitätsproblem
Zu dem Projektteam, das Ihr Projekt übernimmt, gehört auch ein Qualitätsverantwortlicher. Von der Projektplanung bis zur Endkontrolle berücksichtigen wir sowohl fachliche Vorschriften als auch Ihre spezifischen Anforderungen (besondere Tests, Frühfehlertests (Burn-In), Umweltbelastung, Vibrationstest usw.), um Produkte höchster Qualität zu liefern.
Hier erfahren Sie Mehr

Lebenszyklus Ihres Produktes

QUALITäT
Risikobewertung, erste Muster,
Ausfalleffektanalyse,
Produktionsvorgabe
tägliche Qualitätssicherung (QRQC),
schnelle Problemlösung, ständige Verbesserung,
Verfahrenskontrolle (SPC), Kontrolle der Lieferantenqualität
qualitätsbezogene Verträge mit den Kunden