Qualitäts-managementsysteme

Das Asteelflash Qualitätssicherungssystem (AES für Asteelflash Excellence System) verkörpert den grundsätzlichen Willen unseres Unternehmens ständig die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Es definiert die Zielvorgaben für jede Abteilung.

Es bestehen verschiedene Erwartungsebenen, die sowohl erreicht, als auch in evolutionärer Weise implementiert werden müssen, um die Fortschritte aller Abteilungen messen zu können. Dazu stehen Tools bereit, welche die schrittweise Umsetzung der Ziele gewährleisten.

Mit diesem System erreicht Asteelflash den höchsten Leistungsstandard.
 
Das Qualitätssicherungssystem von Asteelflash beruht auf 5 Pfeilern:
 
  • Qualität: Verschiedene Tools tragen signifikant zur Kundenzufriedenheit bei, die durch tägliche Verbesserung umgesetzt wird.
  • Mitarbeiter: Suchen und auswählen, anerkennen und halten, ausbilden und weiterentwickeln, Arbeitsplatz optimieren, umstrukturieren.
  • Optimierte Herstellung (Lean Manufacturing): Mittel und Prinzipien zur Verbesserung der Produktivität, der Arbeitskraft und der Anlagen bei gleichzeitiger Erhöhung der Qualität unserer Produkte.
  • Technologie / Design: Gewährleisten, dass alle Teams die Technologien beherrschen und ihr Wissen durch das Projektmanagement teilen.
  • Lieferkette: Die Handhabung der weltweiten Materiallieferkette konzentriert sich auf die Materialkosten (inklusive aller Nebenkosten), wo und wann Material gebraucht wird und auf die Ziele Kundenzufriedenheit und hohe Qualität.

In einem jährlichen Audit wird überprüft, ob alle Teams weltweit die notwendigen Entwicklungen der Vereinheitlichung umsetzen, wie im Asteelflash Qualitätssicherungssystem (AES) definiert.

Rechts können Sie den AES-Leitfaden herunterladen.